Das Atelier WerkstattArbeit

Kunst von Menschen mit Behinderungen

Das Atelier WerkstattArbeit ist eingebunden in die Werkstätten der AWO Dortmund.

Seit  2009 stellt es Menschen mit körperlichen, geistigen oder psychischen Beeinträchtigungen einen Arbeitsplatz im Bereich der freien und der angewandten Kunst bzw. Grafik zur Verfügung.

Dass Werke von Menschen mit Behinderungen einem aufgeschlossenen Kunstverständnis gerecht werden, faszinieren, fesseln und begeistern können, wird schnell deutlich, wenn man die individuellen Herangehensweisen der Kunstschaffenden im Atelier betrachtet.
Hier haben sie die Möglichkeit sich auf den Prozess der freien künstlerischen Arbeit zu konzentrieren und sich weiter zu entwickeln.

Sämtliche Kunstwerke, die im Atelier entstehen, können käuflich erworben oder gemietet werden.